Hier finden Sie uns

EIKA
c/o Ev.-Luth. Kirchengemeinde Einfeld

Dorfstr. 9

24536 Neumünster

Kontakt

Gemeindebüro der Kirchengemeinde Einfeld

Frau Schuer

Tel: 04321 52494

 

Sie können auch direkt Kontakt zu unseren Initiatoren aufnehmen:

 

Manfred Mierau 04321 529723  manfred.mierau@eika-online.de

 

Reinhild Speck   04321 528122  reinhild.speck@eika-online.de

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

6.   Status der Initiative EIKA

 

EIKA ist als Teil der ev. Luth. Kirchengemeindearbeit in Einfeld für Kinder und deren Eltern aktiv.

In der Bibel steht im ersten Brief des Paulus an die Korinther, Kap. 12, Vers 26, wie sich Gemeinde verstehen soll: „ Es ist ein Leib, aber viele Glieder. Wenn ein Glied leidet, so leiden alle Glieder mit, und wenn ein Glied geehrt wird, so freuen sich alle Glieder mit.“

Wir Menschen mit unseren ganz eigenen Fähigkeiten und Stärken, aber auch mit unseren Schwächen und Grenzen sind Glieder dieser Gesellschaft.

So sieht sich EIKA in ihrer Arbeit im Zusammenhang mit dem christlichen Gemeindeverständnis: Andere an unseren Stärken und Fähigkeiten teilhaben lassen, damit wir uns gegenseitig bereichern und in einer guten Gemeinschaft miteinander leben können, jeder nach seinen Möglichkeiten.

Am 9. Mai 2012 wurde in einer Sitzung mit dem Kirchengemeinderat (KGR) unter der Leitung von Herrn Pastor Dahl auf unseren Wunsch eine Zusammenarbeit festgelegt und EIKA als Initative der Kirchengemeinde institutionalisiert.

Unsere Idee und Arbeit wird aus der Sicht des KGR mitgetragen und wohlwollend begleitet. Die Erwartungen des KGR gingen im Wesentlichen in die Richtung, bei allen Aktionen auf Nachhaltigkeit zu achten (Zitat: „Es reicht nicht, den Leuten ein Fahrrad vor die Tür zu stellen.“)

Es wurde beschlossen, daß unsere Initiative, was die Finanzen und die Buchhaltung angehen, einen eigenverantwortlichen Titel im Haushaltsplan der Kirchengemeinde bekommt. Die Verwaltungskosten für Buchungen, Spendenbescheinigungen usw. übernimmt die Kirchengemeinde Einfeld.